Vacation
Mein Freund und ich II

Das ist alles so komisch. Ich fühl mich gar nicht mehr wohl.

Gestern Abend hatte ich noch vor Augen, dass es unausweichlich ist, demnächst mit ihm Schluss zu machen.
Natürlich war mir kein konkreter Grund gegenwärtig. Aber mir fehlte einfach etwas in unserer Beziehung. Der Sex ist verdammt gut. Wir sind uns in vielen Einstellungen sehr ähnlich und wohnen schon recht friedlich seit nem halben Jahr zusammen. Er ist lustig und sein Gestik liebe ich =)
Mir fällt eigentlich kein wirklicher Grund ein, warum genau jetzt mit ihm Schluss machen.
Vielleicht fehlt mir ein bisschen Freiraum?

Ich weiß nicht...

Jetzt war er eine Nacht nicht bei mir, weil ich heute früh so früh Prüfung geschrieben habe und irgendwie fühl ich mich schon wieder vernachlässigt.
Er war gestern abend bei nem Kumpel. Ich hab gelernt
Heut Nachmittag war er Prüfung schreiben und wollte - obwohl wir uns ja schon soooo (ich weiß dass es mädchenhaft übertrieben ist) lange nicht gesehen haben - nach der Prüfung gleich wieder zu diesem Kumpel.
Ja, ein bisschen albern mag das sein. Aber ich fühl mich da so ungeliebt. Als hätte er gestern festgestellt, dass es mit kumpels viel cooler ist. Er zieht ihn ja jetzt quasi mir vor
Natürlich... wir sind heut abend zum Kino verabredet. Da wird er wieder bei mir sein. Aber trotzdem. Subjektiv kann man da nichts gegen sagen, gegen sein Handeln, glaub ich. aaaber...

Habs Gefühl die Beziehung wird für ihn zu selbstverständlich.

Er sagt immer so Sachen wie "Ich hab dich eigentlich vom ersten Tag an geliebt" "ich liebe dich" "wenn du mich nur halb so lieb hast, wie ich dich, dann reicht mir das schon".. usw.
das klingt so abgedroschen.. und ich kanns einfach nicht ernstnehmen
Es tut mir so leid. Aber es wirkt auf mich nicht echt, wenn das ein Mann zu mir sagt. Ich kann mir bei männern keine Schwanzlosen Gefühle vorstellen.
6.3.09 17:05


Werbung


Mein Freund und ich II.2

Schlimm, oder?

wie weit muss es denn schon sein, dass er mir nicht mehr zuhört? dass ich im icq alles zweimal schreiben muss?
Ist das ein Zeichen? Wie soll man das bitteschön deuten?

Ich kann das einfach nicht leiden. Ich hasse es zu warten. Ich kann damit absolut nicht umgehen so ignoriert zu werden!

Das ist unter Umständen zickig. Aber ich kann mich ja auch nicht so behandeln lassen.
6.3.09 17:37


Gratis bloggen bei
myblog.de